Gemeinsam um das Wohl der Bevölkerung bemüht. Die Tiroler Sparkasse unterstützt das Rote Kreuz Wattens beim Ankauf eines Megacodeplatzes, mit dem die Mitglieder der Rettung Wattens Wiederbelebungsmaß- nahmen trainieren können.

GRA1770
v.li.: Christian Mayr (Rotes Kreuz Wattens), Filialdirektorin Barbara Stöckl, Abteilungsleiter Michael Wurzer (beide Tiroler Sparkasse), Martin Brandacher (Rotes Kreuz Wattens) Foto: grafmedia.at

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok