Neben einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung werden die Mitglieder der Rot-Kreuz-Jugendgruppen Schritt für Schritt im Rettungs- und Krankentransportwesen ausgebildet. Im Laufe dieser Zeit lernen die Jugendlichen im Team zu arbeiten und aufeinander Rücksicht zu nehmen. Die erworbenen Kenntnisse werden nicht nur später im aktiven Rettungsdienst, sondern auch im täglichen Leben benötigt.

Die Kinder und Jugendlichen werden von speziell ausgebildeten Rot-Kreuz-Mitarbeitern in unseren eigenes dafür vorgesehen, modernen Räumlichkeiten begleitet und betreut.

Jeweils zu Schuljahresende ist es auch möglich am Landesjugendbewerb teil zu nehmen um sich mit anderen Rot-Kreuz-Jugendgruppen aus ganz Tirol zu messen und 2 spaßige Tage zu erleben.


 

 

Jugendreferentin

luggin

Luggin Ivonne

TEL: 0664-6204983